• » www.kirchebeatenberg.ch in neuem Fenster öffnen « zurück zur Auswahlseite

    Kirche mit Seesicht / Foto: Heinz Rieder

    Die Kirche heute

    » mit Glockengeläut / Bild gross
    (Nach dem Anklicken wird der Sound geladen ...)

    Kirche mit Pfarrhaus / Foto: Heinz Rieder


    Kirchturm / Foto: Heinz Rieder

    Die Evangelisch-reformierte Kirche der Gemeinde Beatenberg ist ein Kind der Reformation. 1528 wurde die Wallfahrtskapelle "St. Batten" bei den Beatushöhlen am Fuss des Berges auf obrigkeitlichen Befehl geschlossen. Vorher hatte sie auch der Dorfbevölkerung als Pfarrkirche gedient. Seit uralten Zeiten war der heilige Beatus - legendärer Christenapostel und Drachentöter - bei den Höhlen verehrt worden. Neben Einsiedeln war St. Batten die berühmteste Wallfahrtsstätte in der Schweiz. Zuletzt wurde die Höhle zugemauert, damit dort keine Gottesdienste mehr stattfinden konnten.

    Als Ersatz für die Kapelle in der Höhle entstand auf der lichten Höhe des Beatenbergs schon 1534 eine hölzerne Kirche. Heute noch ist der silberne Abendmahlskelch in Gebrauch, der damals bei der Einweihung gestiftet wurde.

    Mehr geschichtliche Hintergründe
    finden Sie unter   » Geschichte: Die Kirche früher ...



    Kirchenstübli / Foto: Heinz Rieder

    Das Kirchenstübli über der Eingangshalle



    Kircheneingang / Foto: Heinz Rieder

    Kircheneingang und Pfarrhaus
    Marianne und Ernst Bühlmann pflegen unsere Kirche mit viel Liebe


    Top

    Kirche Beatenberg: Eingang innen / Foto: Heinz Rieder

    Der geschützte Eingangsbereich
    Blumenschmuck von Silke Grossniklaus



    Kirche mit Orgel / Foto: Heinz Rieder

    Mehr Angaben zur Kirchenorgel
    finden Sie unter   » Die Kirchenorgel



    Kirche / Chor / Kanzel / Foto: Heinz Rieder



    Glasfenster rechts: Beatus / Foto: Heinz Rieder

    Glasfenster / rechts: St. Beatus



    Kirche innen / Foto: Heinz Rieder

    Top


    Friedhof mit irischem Sonnenkreuz / Foto: Heinz Rieder

    Auch der Friedhof - wahrhaftig ein Hof und Hort des Friedens - lohnt einen Besuch. Auf der untersten Stufe steht weithin sichtbar ein irisches Sonnenkreuz, ein Andenken an einen Pfarrer, der im vorigen Jahrhundert die englischen Gäste im Bergdorf betreute. Zugleich erinnert das Kreuz an Beatus, dessen geheimnisumwitterte Herkunft im frühchristlichen Irland zu suchen ist.



    Kirche / Bergsicht / Foto: Heinz Rieder

    Friedhof mit fantastischer Sicht auf Thunersee und Berge



    Kirche / Foto: Heinz Rieder




    Kirche im Herbst / Foto: Christine Aellig Stettler  und  Lukas Stettler

    Foto: Christine Aellig Stettler und Lukas Stettler



    Naive Malerei von Heidi Schmelzer, Basel

    Winterzeit - Kirche Beatenberg
    Bild von Heidi Schmelzer - Metzger, Basel

    Webseite: » www.naivepainting.com/


    Kirche / Winterzeit / Foto: Fritz Bieri




    Kirche / Winterzeit / Foto: Christine Aellig Stettler  und  Lukas Stettler

    Foto: Christine Aellig Stettler und Lukas Stettler



    Kirche / Winterzeit / Foto: Fritz Bieri

    Bildimpressionen von Heinz Rieder und Fritz Bieri
    www.beatenbergbilder.ch

    Top


    » www.kirchebeatenberg.ch in neuem Fenster öffnen

    Urheberrechte / Copyright   © http://www.kirchebeatenberg.ch
    Webseite: Christine Aellig Stettler und Lukas Stettler